1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

An die Tee-Junkies: Leckerer Bio-Tee?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel, Ernährung + Rezepte" wurde erstellt von Mikey, 22 Februar 2016.

  1. Mikey

    Mikey Neues Mitglied

    Ich möchte meine Ernährung dahingehend umstellen, als das ich bewusster Essen und Trinken möchte. Ich möchte das in kleinen Schritten umsetzen und wollte jetzt mal erfahren, welchen Bio-Tee ihr gerne trinkt. Auch wo ihr diesen kauft, wäre interessant für mich. Ich trinke am liebsten Kräutertees. :) Was ich gar nicht mag ist Grüner Tee. Bin gespannt, was ihr mir so empfehlen könnt. :)
     


  2. Sunny

    Sunny Mitglied

    Hallo Mikey,

    ich sammel meine Kräutertees praktisch "vor der Haustür" - Zusammenstellung je nach
    Jahreszeit und falls ich auch einen Heileffekt nutzen will, natürlich je nach Symptomatik.

    Zusammensetzung: alle standortheimischen Wildkräuter.

    LG
    Sunny
     
  3. bioandrea

    bioandrea Neues Mitglied

    Hey Mikey, schmeckst du den unterschied zwischen einem biotee und einem handelsüblichen heraus? Bei Bio produkten solcher art, bin ich eher skeptisch eingestellt, was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist. Aber was meine Hauptfrage eigentlich ist, gibt es große unterschiede zwischen Biotee und normalen? Danke für die Antworten.
     
  4. storm

    storm Mitglied

    Bio Tee habe ich noch nie gehört :d
     
  5. Sunny

    Sunny Mitglied

    Ob es geschmacklich Unterschiede gibt? Keine Ahnung.

    Aber sofern es sich um "echtes" Bio handelt, also keines, was nur das Label gekauft hat, um ein besseres
    Argument für einen höheren Preis zu haben, kannst Du davon ausgehen, dass der Biotee
    gesünder aufgewachsen ist, die Umwelt weniger gelitten hat für seine Produktion und mit
    etwas Chance auch die Arbeitsbedingungen der Erntekräfte etwas besser waren.

    Im Prinzip musst Du aber, um das beurteilen zu können den Tee, seinen Hersteller und seine Herkunft
    selbst recherchieren - was auf der Packung steht oder durch ein Label suggeriert wird, ist oft weit von der
    Realität entfernt.

    Am sichersten ist immer noch: Tee selber sammeln und trocknen - da weisst Du, das "drin ist was drauf steht" ;)

    LG
    Sunny
     
    Bromosel gefällt das.
  6. Quack

    Quack Neues Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1 März 2016
  7. Lucy316

    Lucy316 Neues Mitglied

    Ich kaufe oft den Tee von Alnatura.
     
  8. bioandrea

    bioandrea Neues Mitglied

    Oh man ich hab auch mal bissel recherchiert und wenn man gewisse Sachen liest dann vergeht einen der Durst auf (bio)Tee. Manche Hersteller haben aus meinen Augen unmenschliche Arbeitsbedingungen und dann habt ihr natürlich auch noch recht, dass gewisse güte-labels gekauft werden obwohl nix im Hintergrund geprüft wird. Das ist echt traurig wie die Wirtschaft funktioniert aber das ist halt der „freie“ Kapitalismus
     
  9. blumentanzfrau

    blumentanzfrau Neues Mitglied

    Es ist halt wirklich schwierig, denn so "koscher" wie man das gerne hätte, geht es eben mit vielen Produkten kaum zu. Ich gebe zu, dass ich mich da noch nie informiert habe und ganz gerne den Yogi-Tee trinke, da ich eine große Liebe für Chai mit Milch hege :)
     

Diese Seite empfehlen