1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dünger-Streuwagen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen, Flora + Garten" wurde erstellt von judimoos, 21 Januar 2016.

  1. judimoos

    judimoos Neues Mitglied

    Hallo!

    Ich hab einen relativ großen Garten und letztes Jahr im Sommer sind einige Stellen des Rasens nicht mehr schön nachgewachsen. Ich weiß nicht genau, woran das liegt. Könnte das an der unregelmäßig verteilen Düngermenge liegen? Hab mir nämlich jetzt überlegt, einen Streuwagen zu kaufen? Was glaubt ihr, macht das Sinn?

    Danke für eure Hilfe!
    Grüße!
     


  2. musikus

    musikus Neues Mitglied

    Naja, es war relativ heiß im letzten Sommer. Vielleicht haben manche Stellen einfach zu viel Sonne und zu wenig Wasser abbekommen. Ob man unbedingt einen Streuwagen braucht? Glaube ich ja eher nicht.
    Vielleicht nicht unbedingt das passende für den Rasen, aber ich setze im Gewächshaus auf Mist vom Bauernhof. Sogar das Bundesumweltamt empfiehlt das für die Landwirte, weil Phosphat immer weniger gewonnen werden kann. Steht hier drin, falls es wen interessiert: http://www.umweltschutz-infos.de/weniger-einsatz-von-mineralduenger-mit-phosphat/
     
  3. storm

    storm Mitglied

    Würde dazu einen Test machen :)
     

Diese Seite empfehlen