1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grüne Geldanlagen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Bio-Öko-Umweltschutz Themen" wurde erstellt von mahagoniholz, 7 März 2016.

  1. mahagoniholz

    mahagoniholz Neues Mitglied

    Hallo an alle

    Hier ein Artikel für alle, die sich für den Schutz der Regenwälder und nachhaltige Geldanlagen interessieren:

    Mahagoniholz – Das grüne Gold der Zukunft

    Die Majestic-TreesInversiones S.R.L. mit Hauptsitz in der Dominikanischen Republik ist ein Tochterunternehmen der deutschen Viva AG. Das Team um die Geschäftsführer Marcel und Petra Bahr beschäftigt sich mit der Pflanzung und der Aufzucht von Mahagonibäumen. Hinter dem Unternehmen steckt ein ökologischer Grundgedanken. Denn heute stammt der Großteil der Mahagonihölzer auf dem Markt aus illegalen Abholzungen, was schwere ökologische Schäden mit sich zieht, die bewaldeten Flächen Mittel- und Südamerikaswurden bereits erheblich reduziert. Indem die MTI den Markt mit tropischen Edelhölzern aus zertifizierten Anbau bereichert, trägt sie dazu bei, dass der noch intakte RegenwaldLateinamerikas bestehen bleibt.

    Eine Investition in Mahagoniholz ist allerdings nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch sinnvoll! Die wachsende Nachfrage und derVersorgungsengpass, welcher aufgrund von zunehmender Abholzung und verschärfter Kontrolle entstanden ist, führen zu einem kontinuierlichen Anstieg der Edelholzpreise, insbesondere betrifft dies Hölzer aus zertifiziertem Anbau. Auch um potentielle Käufen muss sich ein Investor keine Sorgen machen. Die Dominikanische Republik ist nach den USA und China der drittgrößte Importeur von Mahagoniholz weltweit. Das Land deckt allerdingsbislang nur ca. 15% - 20% des Bedarfs durch nationale Pflanzungen. Wer folglich heute in Mahagoniholz aus zertifiziertem Anbau investiert, profitiertmorgen davon, dank steigender Holzpreise und einem Absatzmarkt gleich vor Ort.

    Ein weiterer Grund in das tropische Edelholz zu investieren ist sein rasches Wachstum. Schon nach 12-15 Jahren verfügt der Baum über einen verwertbaren Stamm. Das verwertbare Holzvolumen eines 12-Jährigen Mahagonibaumes beträgt laut MIT ca. 0,50 m3und das eines 16-jährigen ca.0,82 m3. Bei einem aktuellen Holzpreis von ca. 1.000,-USD/m3ergibt sich daraus ein Wert von 520 USDfür einen 12-jährigen Baum und 852,8 USD für einen16-jährigen Baum. Der Kaufpreis für einen Mahagoni-Setzling liegt bei 216 € bei monatlicher Ratenzahlung (Mindestabnahmemenge 40 STK.)und 100€ bei Einmalzahlung. Gehen wir von einer Investition von 10.000 € und einer Einmalzahlung aus (100 Bäume), ergibt sich daraus, bei einem Wechselkurs von 1,13 USD = 1 €, nach 12 Jahren ein Bruttoerlös von 36.018 €, nach 16 Jahren sind es 65.600 € undnach 20 Jahren 119.200 €.

    Natürlich handelt es sich bei diesenBerechnungen lediglich um Schätzungen. Da jeder Baum über eine unterschiedliche Wachstumsgeschwindigkeit verfügt, kann es sein, dass ein Setzling nach 12 Jahren die Schlagreife erreicht hat, ein anderer Baum aber erst nach 15 Jahren. Auch die Verkaufspreise und Wechselkurse können sich im Laufe der Jahre verändern. Was das Rechenbeispiel aber aufzeigt, ist das ein Verlust schwer vorstellbarist. Bei herkömmlichen Investitionen besteht immer ein Risiko, einen großen Verlust zu erleiden.Auch eine Investition in Edelholz bringt Risiken mit sich, z.B.eine Naturkatastrophe. Doch MTI hat vorgesorgt: die Standorte wurden so ausgewählt, dass Tropenstürme, Waldbrände und Überschwemmungen wenig wahrscheinlich sind und optimales Klima herrscht. Das Pflegeteam ist erfahren und weiß mit Schädlingen und weiteren Problemen umzugehen. Wenn doch einmal ein Baum vor Erreichen der Schlagreife eingehen sollte, ersetzt MTI diesen kostenlos. Wird ein Baum durch höhere Gewalt zerstört, ersetzt MTI diesen innerhalb der ersten 5 Jahre nach Erwerb ebenfalls kostenlos.

    Eine Investition in Mahagoniholz ist folglich sicherer als viele herkömmliche Investitionen. Aufgrund der zunehmenden Knappheit an zertifiziertem Edelholz, kann eine kontinuierlicheSteigerung des Holzpreises erwartet werden. MTI hatalle naturgegebenen Risiken optimal minimiert, was der Investition weitere Sicherheit verleiht. Eine Investition in Mahagoniholz ist aber nicht nur sicher und lukrativ, sondern auch ökologisch und rentiert rasch. Investieren auch Sie in das “Grüne Gold“ der Zukunft!

    LG Marwa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen