1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haarausfall stoppen

Dieses Thema im Forum "Kosmetik, Hygiene und Düfte" wurde erstellt von Sasha, 9 Dezember 2015.

Schlagworte:
  1. Sasha

    Sasha Neues Mitglied

    Hey liebes Forum,

    ich bin neu hier und wollte euch gleich mit einer Frage überfallen. Und zwar geht es um meine Haare...Ich bin Anfang 30 und habe in letzter Zeit mit vermehrten Haarausfall zu kämpfen. Mein Haar war schon immer sehr dünn, habe ich sicher geerbt. Bei uns in der Familie ist keiner mit tollen Haar gesegnet, aber ich möchte meinen zunehmenden Haarverlust nur ungern einfach so hinnehmen. Ich wollte jetzt auch nicht gleich zum Arzt rennen, sondern euch erst einmal fragen, ob ihr irgenwelche Naturheilmittel kennt, die den Haarausfall stoppen? Ich habe sehr empfindliche Kopfhaut, daher möchte ich nicht wahllos irgendwas draufschmieren.

    Danke euch schon mal:)
     


  2. Bienchen2015

    Bienchen2015 Neues Mitglied

    Wieso magst du nicht zum Hautarzt gehen? Er kann ein großes Blutbild machen und schauen, ob du vielleicht einen Mangel hast oder der Haarausfall wirklich erblich bedingt ist. Ist ja keine große Sache, bist aber dann auf jeden Fall schlauer. Ich hatte letztes Jahr extremen Haarausfall, bei mir lag es am Eisenmangel. Seitdem ich mehr auf meine Ernährung achte, ist auch der Haarausfall unter Kontrolle. Bei meinem Freund wurde nichts gefunden und er leidet noch heute unter dem Haarverlust. Er hat sogar schon eine leichte kahle Stelle am Hinterkopf. Wir haben noch kein Mittel gefunden, welches ihm auf Dauer geholfen hat. Ich würde dir empfehlen, dich erst einmal mehr mit den Gründen des Haarausfalls zu beschäftigen und nicht alle möglichen Mittel an deine Kopfhaut zu lassen. Falls du noch Informationen zum Thema Männer und Haarausfall benötigst, kann ich dir diesen Artikel empfehlen: http://www.supermillionhair.de/Haarausfall/Haarausfall-bei-Maennern. Wenn du dein Haar überstrapazierst, kann es den Haarausfall zusätzlich begünstigen. Also sei da lieber vorsichtig.
     
  3. storm

    storm Mitglied

    Da gibt es einige Mittel die helfen
     
  4. nobbelwomme

    nobbelwomme Neues Mitglied

    Ich hatte das Problem auch mal und ich bin als erstes zum Arzt gegangen. Es kann ja sein, dass dir irgendwas fehlt (Eisen zB) und das kann der Arzt am besten feststellen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. StienEberhardt
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    853
  2. nobbelwomme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    947

Diese Seite empfehlen