1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat jemand von euch schon mal eine Ökotourismus- Reise gemacht?

Dieses Thema im Forum "Ökotourismus" wurde erstellt von Layla, 31 Juli 2012.

  1. Layla

    Layla Neues Mitglied

    Hallo,
    ich studiere Umweltmanagement und schreibe gerade im Rahmen meiner Bachelorarbeit über die Thematik Ökotourismus. Vor allem interessiert mich dabei der Aspekt der Kommunikation... Wie kommt man (abgesehen vom Internet) an seriöse Angebote. Welche Personen machen solch einen Urlaub? Werden die Erwartungen erfüllt, die man an solch eine Reise stellt? Inweit wird man im Reisebüro darüber kompetent beraten? Oder muss man "auf eigene Faust" suchen?
    Hat jemand von euch Erfahrungen in diesem Bereich? Ich freue mich über jede Antwort!
     
  2. biobio

    biobio Neues Mitglied

    Interessiere mich auch dafür - kennt jemand ein Bio-Urlaubs-Portal zum Buchen von Komplettreisen oder Hotels?
     
  3. Ottona

    Ottona Neues Mitglied

    ich kann das forum anders reisen in freiburg empfehlen, da haben sich ökotourismus anbieter zusammen geschlossen.
     
  4. Martie

    Martie Neues Mitglied

    Hey :)

    Selbst habe ich noch nicht so viele Erfahrungen in diesem Bereich, aber ich habe letzter Woche mit meiner Kollegin gesprochen. Die war für 2 Wochen in Holland, für Ökotourismus/Agroturistik. Das, was sie mir erzählt hat, war also, dass es ganz spontan war, und gar nicht über Reise Büro erledigt. Den ganzen Aufenthalt hat sie sich selbst organisiert. Sie hat dieses Internetseite genutzt, und hat mir sehr empholen, wenn ich auch so eine Reise machen wollte. Ich mag aber mein kleines gemütliches Ort auf dem See, in dem Wald bei meinen Grosseltern. Dort kann ich jedes Zeit fahren um mich zu entspannen :)
     
  5. Rico79

    Rico79 Neues Mitglied

    Ich kann für einen super Urlaub das Alpeiner Nature Resort Tirol empfehlen. Das Hotel wurde komplett renoviert und erweitert. Das Hotel liegt in Neustift und ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wir waren vor einem Jahr zum Skifahren und haben dort beste Bedingungen gefunden. Sowohl die Pisten, als auch die Angebote im Hotel waren klasse. Im Sommer lädt die Bergwelt zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Auch das ist eine sehr gute Möglichkeit von Stress und Alltag zu entspannen.
     
  6. Erdenkind

    Erdenkind Neues Mitglied

    Was ist denn bitte an Skifahren ökologisch?
     
  7. mechthild

    mechthild Neues Mitglied

    Die Mitglieder des Forum Anders Reisen sind diesbezüglich wohl die besten Ansprechpartner. Unter dem Namen haben sich eine Reihe von Spezial-Reiseveranstaltern zusammengeschlossen, bei denen sanfter Tourismus und Reisen fern ab vom Massentourismus im Mittelpunkt steht. Wir haben im letzten Sommer z.B. bei dem Veranstalter ReNatour eine Naturreise in ein Wildnisdorf in Lappland gebucht und waren echt begeistert.
     
  8. emeraude

    emeraude Neues Mitglied

    Obwohl das etwas weiter Weg ist und Emissionen daher nicht gerade gering sind (ich war bereits für die Arbeit dort, also hat es sich eben so ergeben, also bin ich nicht extra dazu hingefahren), würde ich die Ryukyu Inseln in Japan empfehlen. Von der Natur her ein Traum, und viele Ökotoursims Anbieter, die sich nicht so nennen, da das ja vor Allem eine Marketing strategie ist, aber die was wir Ökotourismus nennen praktizieren. Vor Allem auf der wildesten Insel, Iriomote, ist es der Wahsinn. Lokaler Fisch, Früchte, Gemüse, nur einheimische (was für mich wichtig ist für Authentizität), es ist wirklich so schön, und die Strände sind verlassen und wild.
     
  9. Mali

    Mali Neues Mitglied

    Ich kenne italienischen Agrartourismus - da kann man auch nach Öko filtern. Vielleicht ist da was dabei für euch?

    agriturismo.it/de/
     
  10. TomRob

    TomRob Neues Mitglied

    Hallo Layla,
    ich habe im letzten herbst einen sehr schönen und entspannten Öko-Urlaub in Südtirol verbracht. Ich war im Taubers Bio-Wander-Vitalhotel in der Nähe von Brixen.
    Das Hotel habe ich über die Seite von Biohotels gefunden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 März 2016
  11. blumentanzfrau

    blumentanzfrau Neues Mitglied

    Habe damals mit einer Freundin eine Zeltreise mit Zug gemacht, das könnte man als Ökotourismus bezeichnen, aber ansonsten muss ich da passen :D
     
  12. Bienchen

    Bienchen Mitglied

    Ich lese ab und an mal in Zeitschriften, die in Bioläden ausliegen und da sind hinten immer solche Reiseangebote drin. Zum Beispiel die Schrot&Korn oder so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen