1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sojaprodukte immer gesund??

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel, Ernährung + Rezepte" wurde erstellt von anna, 8 Mai 2015.

  1. anna

    anna Mitglied

    Hallo liebe Leute,

    bin seit neustem auf Sojaprodukte aufmerksam geworden, sogar gestern bei lidl auf eine Sojamagarine gestoßen:).

    Eine gesunde Lebensweise ist mir wichtig. Bei Sojaprodukten bin ich mir noch sehr unsicher, ob die generell ohne Bedenken verzichtet werden können. Und ich habe mich soebene auch schlau gemacht, die Seite finde ich sehr informativ..weiss aber nicht ob ich mich darauf verlassen kann.

    Wie sieht es bei euch mit diesem Thema aus? Welche Erfahrung hat ihr mit Sojaprodukten gemacht?

    LG
     
  2. storm

    storm Mitglied

    Sojaprodukte gelten allgemein als gesund, da Soja als Hülsenfrucht eine sehr proteinreiche Nahrungsquelle darstellt. Dabei ist letztendlich nur die Qualität der verwendeten Sojabohnen ausschlaggebend für den Gesundheitsfaktor. Enthalten die Produkte Soja aus vertrauenswürdigen Anbaumethoden, sollte man in der Regel keine Bedenken haben. Das Label "Bio" wäre also nicht zu unterschätzen. Immer beim Hersteller oder Verkäufer informieren.
     
  3. Moorblume

    Moorblume Neues Mitglied

    Ich sehe das ähnlich wie storm.
    Soja (sofern man es verträgt und keine Allergie hat) kann gesund sein, wenn man weiß, woher es kommt und wie es angebaut wurde.
    Soja-Produkte sollten zumindest aus der EU kommen und Bio-Qualität haben.
    Bei Soja-Produkten aus Fernost bin ich inzwischen sehr vorsichtig geworden. Nach einem Soja-Geschnetzeltem aus China ging es mir hinterher hundeelend. Und ich habe bereits einige Reportagen gesehen, wie chinesische Bauern tricksen, um ihre Produkte trotz Chemie-Keule noch als "Bio" zu verkaufen.
     
  4. Blockhausbauer

    Blockhausbauer Neues Mitglied

    Wie bei allem geht es auch bei Soja um das gesunde Maß. Denn Soja beinhaltet Hormonaktive Stoffe (Phytoöstrogene). Diese können bei hohem Verzehr theoretisch zu Unfruchtbarkeit führen (und evtl. anderen Problemen). Ich habe aber noch keinen Bericht von einem solchen Fall gelesen, das liegt aber vielleicht auch daran, dass Soja bei uns noch nicht so lange verbreitet ist. Quelle: egbeck.de/soja1.htm Da gibt es viele wiedersprüchliche Informationen. Einige Berichten von verringertem Brustkrebsrisiko, andere von erhöhtem. Auch Schilddrüsendysfunktionen werden damit in Verbindung gebracht.Oft wird empfohlen, Kleinkinder nicht mit Sojamilch zu füttern.
    Quellen sind immer sehr schwierig zu beurteilen. Die seriös aussehenden Quellen sind oftmals sehr Wirtschaftsfreundlich ausgerichtet (wie auch Gesundheitsministerien usw.), leider.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Juli 2015
  5. BioBastie

    BioBastie Neues Mitglied

    Es kommt immer auf die Zubereitung und Herkunft an,

    Man sollte sich vor Augen halten, fertig verpackte Produkte kommen in der Regel aus Fabriken. Sie müssen effizient und günstig arbeiten, dass kann muss aber auch nicht gut gehen gewollt oder ungewollt.
    Wer glaubt alles aus Soja ist gesund, muss nicht recht haben. Es gibt genug Lebensmittel die fettig sind, somit auch nicht unbedingt als gesund bezeichnet werden können.
     
  6. StienEberhardt

    StienEberhardt Mitglied

    Das ganze Thema Soja ist schon ziemlich heikel, da muss man echt aufpassen.
     
  7. NatureMart86

    NatureMart86 Neues Mitglied

    Soja ist wirklich ein zweischneidiges Schwert ... also die Herkunft und Qualität ist dabei schon extrem wichtig ... es wird soviel Schindluder (wow ... dass ich das Wort verwende) damit betrieben ... Ist im Endeffekt halt oft auch einfach nur Wirtschaft.
     
  8. oekoqueen

    oekoqueen Neues Mitglied

    Also Soja- Produkte sind zwar gesund, man sollte sich trotzdem mit dem Thema Soja genauer auseindersetzen. Soja ist meiner Meinung nciht vertretbar, wenn man nicht weiß von wo es kummt und wie viel Soja-Bäume dafür gefällt werden und welche Arbeitsbedingungen herrschen! Also informiere dich sehr gut darüber, weil sonst kann auch Soja schnell mal wieder ungesund werden! :/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen