1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tolle LowCarb-Rezepte, wo gibt es sie?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel, Ernährung + Rezepte" wurde erstellt von storm, 4 März 2016.

Schlagworte:
  1. storm

    storm Mitglied

    Hallo liebe Ökos,

    ich fahre seit einer Weile die LowCarb-Schiene und bin super zufrieden damit. Aber ganz allmählich stoße ich auf ein Problem, das andere LowCarbler sicher auch kennen: Mir gehen die Rezepte aus. In der letzten Woche habe ich an drei Abenden Salat gegessen, weil mir nichts Besseres eingefallen ist. Das ist natürlich weder vom Nährwert noch vom Genussfaktor besonders toll..
    Habt ihr ein paar Ideen, wo man auf Rezepte stoßen kann? Super wären natürlich Internetseiten, kann aber gerne auch ein Kochbuch oder so sein.

    Lieben Dank und schönen Gruß :)
     
  2. nobbelwomme

    nobbelwomme Neues Mitglied

    Hallo storm :)
    Mir ging es am Anfang meiner Ernährungsumstellung genau so wie dir, ich wusste einfach nicht mehr was ich kochen soll. Und dazu kam dann einfach auch oft genug, dass ich keine Lust hatte, irgendwas noch Abends lange zuzubereiten. Deshalb habe ich Smoothies für mich entdeckt, vielleicht wäre das auch was für dich? Die kann man sich süß mit Obst oder mit Gemüse machen und gehen ratz fatz :) Ich hab auch einen richtig guten Mixer, mit dem kann man zum Beispiel auch Suppen machen, das wäre doch auch eine gute Idee, meinst du nicht? :rolleyes:
    Lieben Gruß, nobbelwomme
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 März 2016
  3. storm

    storm Mitglied

    Hi storm!

    Gute LowCarb-Rezepte findest du natürlich da, wo du auch gute HighCarb-Rezepte findest: Im Internet! :)
    Mach dich mal auf die Suche nach Seiten, die sich der Diät widmen, da findest du meistens auch kreative Rezepte und Ideen.
    Es gibt auch einen tollen Lowcarb Blog, dem ich seit Monaten folge, hier ist er: http://lowcarb-diaet.net/lowcarb-ernaehrungsblog/
    Die versuchen auch, die Vielfalt in ihren Beiträgen und Rezepten aufrecht zu erhalten. Aus fast allen Nahrungsgruppen gibt es gute Alternativen für kohlenhydratarmes Essen, man muss sie nur kennen.

    Wenn dir die Seite nicht reicht oder du das Angebot irgendwann ausgeschöpft hast, schau doch einfach mal bei Google vorbei, gibt sicher noch einige solche Blogs!

    Guten Appetit! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen