1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wieviel geld gibt ihr für Kleidung aus?

Dieses Thema im Forum "Kleidung + Mode" wurde erstellt von kidoo, 15 Januar 2016.

  1. kidoo

    kidoo Mitglied

    Hallo :)
    Mich würde mal interessieren wie viel geld gibt ihr für Kleidung aus?
     


  2. nobbelwomme

    nobbelwomme Neues Mitglied

    Halo kidoo,
    bei mir ist es immer unterschiedlich und hält sich eigentlich relativ in Grenzen. Ich denke auch nicht dass man immer so viel Geld für verschiedene Klamotten ausgeben muss. Ich trage meine Sachen lieber lange und habe nicht allzu viel. Klar gebe ich dann auch mal mehr für einen Pullover aus, aber wenn ich den lange trage ist das für mich in Ordnung. Leider muss ich mir für die Arbeit immer Maßhemden anfertigen lassen, weil ich so einen seltsamen Körperbau habe :D Aber ich hab mittlerweile auch eine gute Seite im Internet gefunden die das anbietet. Wie viel Geld gibst du denn für Kleidung aus @kidoo ? Und für welche Art dann? Würde mich auch mal interessieren.
    Gruß, nobbelwomme;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 Februar 2016
  3. Sunny

    Sunny Mitglied

    In welchem Zeitraum?
     
  4. Solano

    Solano Neues Mitglied

    So alle 3 Monate etwa 150 €. Schuhe zähle ich da allerdings nicht mit hinein.
     
  5. Bienchen

    Bienchen Mitglied

    Pauschal kann ich es eigentlich nicht sagen.
    Ich habe immer meine Phase so jedes halbe Jahr etwa wo ich dann etwa mit 300-400 Euro losziehe.
    Aber auch zwischendurch gönne ich mir ab und zu etwas Kleines.
     
  6. bioandrea

    bioandrea Neues Mitglied

    Bei mir ist es ähnlich ich gehe lieber alle paar monate einmal los und dann auf schlag mehr kaufen. Ich hab gar nicht so viel zeit ständig einkaufen zu gehen und mein bankkonto würde das wohl auch nicht lange mitmachen. Im Schnitt sind es so 100 € im monat würde ich schätzen, bei mir aber mit schuhe :p
     
  7. Bienchen

    Bienchen Mitglied

    Übrigens habe ich mir jetzt vorgenommen shoppen zu fasten ;-) Mal sehen, wie lange ich durchhalte... :)
     
  8. storm

    storm Mitglied

    Ich kaufe meist secondhand und deswegen gebe ich nur sehr wenig aus. Vielleicht so ca. 30 Euro im Monat?
     
  9. Körnchen

    Körnchen Neues Mitglied

    Sehr unterschiedlich würde ich sagen, es kommt immer auf den Monat an, im Sommer eher weniger da es einfach zu viele Flohmärkte gibt und ich viel Second hand nutze, daher reduziert es sich etwas und im Winter braucht mancdefinitiv mehr Kleidung um die Kälte etwas abzufedern.
     
  10. anna

    anna Mitglied

    Ich versuche, möglichst wenig zu kaufen. Ich trage viele Sachen sehr lange und nehme auch oft die Kleidung von Familienmitgliedern, die die nicht mehr benutzen. Trotzdem sind es so 100-200 Euro im Jahr.
     
  11. musikus

    musikus Neues Mitglied

    Ich kaufe immer mal wieder bei Ebay Kleinanzeigen. Meistens aber neu... Und viel. Zu viel. Sind bestimmt zwischen 80 und 120 € pro Monat.
     
  12. seti

    seti Mitglied

    Bei mir sind das im Monat ca 150€ krass was wir so ausgeben
     
  13. storm

    storm Mitglied

    Oho ihr gebt wirklich viel aus. Wie schaut es denn dann aus? Wenn ihr monatlich 100 bis 150€ ausgebt,
    habt ihr dann trotzdem so ein bis zwei Mal im Jahr einen Tag an dem ihr loszieht und auch mehr ausgebt?
     
  14. Claudia28

    Claudia28 Neues Mitglied

    Hmm, schwer einzuschätzen. Ich kaufe meist, wenn ich irgendwas brauche. Oder durch Zufall irgendwas Hübsches entdecke.
    Pauschal... hmm, vielleicht max. 80 € im Monat. Wenn überhaupt !
     
  15. Ape.

    Ape. Neues Mitglied

    Zwar wurde danach hier nicht gefragt, aber es wundert mich schon, dass ausgerechnet hier noch kein einziges mal das Wort Bio oder FairTrade gefallen ist.
    Für 80 € kann man sich bei Primark, Kik & Co komplett einkleiden. Wenn es einen nicht stört, dass man halt oft noch die Kinderhände an der Kleidung riechen kann ;) Ökologisch sind diese Produkte auch ganz und gar nicht. Wenn man FairTrade kauft, bekommt man für 80 € 3-4 T-Shirts. Es ist erstaunlich, wie viel Kleidung kostet, wenn es nicht auf Kosten von Menschen und Umwelt geht.
    Schön, dass hier doch einige auf Second Hand zurückgreifen, das ist sicherlich optimal :)

    Ich will nicht meckern, sondern das nur anmerken, da es mich wundert. Ich kaufe fast nur Schuhe FairTrade (vier Paar in den letzten 5 Jahren für durchschnittlich etwa 100 €).Ansonsten gebe ich vielleicht 200-300 € im Jahr für Alltagskleidung aus. Allerdings trage ich viele Sachen auch, bis sie völlig durch sind. Löchrige TShirts kommen im Winter "unten drunter" zum Einsatz. Und manche Sachen kann man auch zum Schneider bringen.
    Natürlich möchte man auch mal was neues, schönes haben. Aber wenn das etwas besonderes ist, sollte man auch genauer hinsehen, wo es herkommt. Es wird so viel nach 10-mal tragen weggeworfen :/
     
    Sunny gefällt das.
  16. wildndbeyond

    wildndbeyond Neues Mitglied

    Es muss wirklich was sein, damit ich viel ausgebe. Ich glaube, es lohnt sich mehr, wenn man mehr Geld für gute Schuhe ausgibt. Die müssen bequem sein und wenn die guter Qualität sind, braucht man nicht so oft nachkaufen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen