1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heizung für Gartenlaube?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen, Flora + Garten" wurde erstellt von Lupo34, 9 Mai 2016.

  1. Lupo34

    Lupo34 Neues Mitglied

    Hey Leute,

    wie heizt ihr bei euch im Garten?
    Würde mir gern was für die Laube holen und hab noch keine richtige Vorstellung

    LG
     


  2. storm

    storm Mitglied

    Hallo,

    momentan verwenden wir es zwar nicht, aber vor allem bei kälteren Tagen wie
    es ja noch vor kurzem der Fall war, verwenden wir einen Infrarot Heizstrahler.
    In unserem konkreten Fall haben wir https://www.heizstrahler-direkt.de/heatscope-spot-2800
    den hier und sind damit restlos zufrieden. Man sollte aber halt schauen wie groß
    die Fläche ist, die man beheizen möchte und eventuell auch dann zu anderen
    Modellen greifen.
    Für mich war damals entscheidend, dass das Gerät schnell zu nutzen ist, also
    nicht erst Stunden aufheizen muss. Außerdem ist die Installation kinderleicht
    und man braucht dafür keine besonderen Kenntnisse.
    Damit haben wir einige schöne Abende draußen auf der Terrasse verbracht und
    das auch noch gemütlich warm ;)
     
  3. Sunny

    Sunny Mitglied

    Also ehrlich?

    Sonderlich ökologisch ist das nicht, den Garten zu heizen.

    Die Frage allein finde ich in einem Oekoforum schon sehr befremdlich?

    Wie wäre es mit Wollpullover, wenn es frisch wird?
     
  4. Andrea101

    Andrea101 Neues Mitglied

    Hallo, also im Garten heize ich nicht. Wenn es zu kalt ist, draußen zu sitzen, dann gehe ich einfach ins Haus. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, die Gartenlaube zu heizen. Da heizt man doch sprichwörtlich den Garten. :D Ich habe für diese kühleren Tage mein Gartenhaus zu einem gemütlichen Raum eingerichtet, wo ich sogar im Winter sitzen kann. Ich heize das Gartenhaus mit einer Infrarotheizung und es klapp ganz gut. Es hat immer eine konstant angenehme Temperatur und die Heizkosten sind nicht hoch. Aber für die Gartenlaube würde ich die Infrarotheizung nicht empfehlen, da empfehle ich lieber eine Decke. :) LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 November 2017
  5. EmmiB

    EmmiB Neues Mitglied

    Das Einzige was mir einfallen würde ist die Seiten mit einer Plane gegen den Wind zu schützen, heizen würde ich nicht, da heizt man ja für das Freie.
    Wenn es kälter wird kann man eben nicht mehr draußen sitzen. Aber auch mit einer Decke und einem kleinen Feuer in einer Feuerschale kann man sich wärmen. So halte ich es sogar zu Silvester sehr lange Zeit im Freien aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen