1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche natürlichen Mittel helfen beim Rauchen aufhören?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit + Medizin" wurde erstellt von euphorbia, 19 November 2017.

  1. euphorbia

    euphorbia Mitglied

    Über die letzten Monate habe ich mir angewöhnt nicht mehr drinnen zu Rauchen, sondern mit Zigaretten auf den Balkon oder vor die Türe zu gehen.

    Das macht jetzt, wo es draußen wirklich kalt ist, keinen Spaß mehr. Wieder drinnen zu rauchen, kommt für mich aber nicht mehr in Frage. Deshalb wollte ich die Gelegenheit beim Schopfe packen und ganz aufhören.

    Von erfolglosen Versuchen aus der Vergangenheit weiß ich aber, dass es mir hart fällt auch in stressigen Phasen bei meinem Vorsatz endlich Nichtraucher zu werden zu bleiben. Gibt es irgendwelche natürlichen Mittel, die beim Rauchen aufhören helfen? Habt ihr da mit irgendwas gute Erfahrungen gemacht?
     


  2. EmmiB

    EmmiB Neues Mitglied

    Wie bist du denn bei deinen letzten Versuchen vorgegangen?
    Ich glaube eine gute Planung ist da auch sehr wichtig. Sprich man sollte schon einen Plan haben wenn man z.B. wieder in solche ein stressige Phase kommt.
    Ich glaube man hat auch bessere Chancen wenn man nicht nur einfach mit dem Rauchen aufhört und dann schaut ob man es durchhält, da sollte man auch ein wenig mehr dafür tun. Vielleicht sucht man sich ein neues Hobby, am besten sogar mehr Sport. Ernährungsumstellung wäre auch gut. Durch das Rauchen hat der Körper einige Nährstoffmängel da sollte man auch gegensteuern. Da kann man auch sicher auf natürliche Mittel wie Smoksan zurückgreifen. Wenn du schon von dir aus sagst du willst deinen Körper unterstützen dann könntest du auch in der Apotheke dich beraten lassen. Gibt sicherlich auch einige Kräuter, die einem dabei helfen können.
     
  3. euphorbia

    euphorbia Mitglied

    Ich habe schon verschiedenes ausprobiert. Radikal Aufhören genauso wie Bücher oder Nikotinersatzprodukte. Gerade bei Nikotinersatz muss ich aber sagen, dass das bei mir dann eher zu einer Suchtverlagerung oder so führt, aber nicht dazu, dass ich weniger Lust auf Nikotin hätte. Wie sieht das bei diesem Smoksan aus, das ist komplett nikotinfrei? Den Körper und damit auch die Psyche beim Aufhören zu unterstützen, fände ich wie gesagt gut. Wie wirkt das denn?

    Mehr Sport in mein Leben zu integrieren, klingt nach einem guten Plan. Momentan gehe ich nur viel Spazieren, aber vielleicht sollte ich wieder mit dem Schwimmen anfangen. Ist ja gut für die Ausdauer und dabei kommt man, im Gegensatz zum Spazieren gehen, sicher auch nicht auf die Idee mal eben nebenbei eine zu rauchen :D
     
  4. EmmiB

    EmmiB Neues Mitglied

    Ja das ist komplett nikotinfrei, ist ein rein pflanzliches Mittel. Ich finde es auch besser gleich ganz damit aufzuhören als seine Sucht durch andere Mittel zu ersetzen.
    Hauptsache du suchst dir eine Beschäftigung oder besser gesagt eine andere neue Komponente in deinem Leben. Einfach so mit dem Rauchen aufhören und sonst nichts ändern bringt nicht viel neues, da finde ich ist es dann schwerer davon wegzukommen.
     
  5. euphorbia

    euphorbia Mitglied

    Ich glaube, viele versuchen es halt deswegen erst mal mit Ersatzprodukten, weil man dann auf die Gewohnheit und auch auf das Suchtmittel selbst nicht direkt verzichten muss. Das ist natürlich leichter, als wenn man sich sowohl von einer lieb gewonnenen Gewohnheit, als auch von einem Stoff, nach dem der Körper verlangt, verzichten muss. Das verlangt schon einiges an Willensstärke von einem ab und ich denke, das ist ein guter Ansatzpunkt, um sich selbst beim Rauchen aufhören zu unterstützen. Bekomme ich dieses pflanzliche Mittel denn nur in Apotheken? Weil ich habe momentan richtig viel um die Ohren und werde wahrscheinlich nicht so bald dazu kommen ...

    Als Alternative habe ich jetzt noch keinen Sport angefangen, aber ich habe dafür einige Bastelprojekte begonnen. Das macht mir auch viel Freude! Ein Vogelhäuschen für Futter habe ich schon fertig :)
     
  6. EmmiB

    EmmiB Neues Mitglied

    Darum finde ich ja auch ist es besser nicht nur mit dem Rauchen aufzuhören und sonst nichts zu ändern sondern eben etwas mehr zu ändern. Wenn es bei dir eben ein neues Hobby ist, ist das ja gut, es muss ja jetzt nicht immer Sport sein. Wenn man aber etwas hat, was man gerne macht und einem ablenkt ist es umso besser.
    Du kannst Smoksan auch per Amazon kaufen, das gibt es auch online zu kaufen. Direkt beim Hersteller PlantoCaps bekommst du es auch. Wenn du dich selbst informierst dann brauchst du nicht unbedingt zur Apotheke gehen, die könnten dir es sonst auch erklären.
     
  7. euphorbia

    euphorbia Mitglied

    Da ich eh Prime habe, habe ich das Mittel über amazon bestellt, ist auch schon bei mir angekommen und ich nehme morgens und abends je eine Kapsel. Bislang hält sich das Verlangen nach Nikotin bei mir in Grenzen und ich fühle mich körperlich wohl und psychisch ausgeglichen, ist auf jeden Fall eine gute Unterstützung. Denke, da kann ich vielleicht gleich als Nichtraucherin ins neue Jahr starten :) Danke dir für die guten Tipps und Ratschläge!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen